Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926527-0

Fax: 0228 926527-23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Bonn Rhein-Sieg

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Einführung Stadtjugendseelsorger
30.08.2017 - Am 6. Oktober um 18 Uhr feiern wir die Einführung von Pfr. Torsten Kürbig als neuen Stadtjugendseelsorger in Bonn.
Öffnungszeiten
29.08.2017 - Aktuelle Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle
Save the date: Jugend(nacht) im Dom am 23. September 2017
17.07.2017 - "Alle sollen eins sein" - Herzliche Einladung zu(r) Jugend(nacht) im Dom
Kreuzfahrt deluxe - all inclusive
08.06.2017 - Unser kleines Dankeschön an alle Jugendlichen, die sich ehrenamtlich in den Gemeinden vor Ort engagieren. Die Jugendreferentinnen und -referenten der KJA sagen DANKE für viel Engagement, Tatkraft und Begeisterung. Save the date!

Einführung Stadtjugendseelsorger

30. August 2017; Eva-Maria Plettenberg

Unser Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat mich zum Stadtjugendseelsorger für die Stadt Bonn und zum Schulseelsorger an der Erzbischöflichen St. Josef-Gesamtschule in Bad Honnef ernannt.

Ich freue mich auf diese neuen Aufgaben!

Anlässlich der Einführung als Bonner Stadtjugendseelsorger bin ich gespannt auf die Begegnungen mit den jungen Menschen in den Verbänden, Gruppen und Vereinen, in den Seelsorgebereichen und Gemeinden vor Ort. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den (Jugend-) Seelsorgern im Stadtdekanat und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Campanile und in der Katholischen Jugendagentur Bonn.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr/ Euer

Pfr. Torsten Kürbig

  

Herzliche Einladung zur Einführung des neuen Stadtjugendseelsorgers Pfarrer Torsten Kürbig
Der Gottesdienst findet statt am
Freitag, 6. Oktober 2017, um 18:00 Uhr,
in St. Franziskus, Adolfstr. 77 , 53111 Bonn.
(Konzelebranten sind herzlich willkommen!)
Im Anschluss an die Hl. Messe sind alle herzlich zu einem kleinen Imbiss und Getränken
im „Campanile“, neben der Kirche, eingeladen.

 

Zurück