Wir über uns

Seit dem Schuljahr 2006/2007 bietet die Max und Moritz-Grundschule die OGS an. Die Trägerschaft hat die Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH übernommen. Unsere enge Koopration mit dem Kinder- und Jugendzentrum Hotti stellt eine gute Basis zur Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen der Jugendhilfe dar. Wir betreuen zur Zeit 240 Kinder aufgeteilt in 10 Gruppen. Davon sind 6 in der Siegstraße (5 strukturierte Ganztagsklassen) und 4 in der Mittelstraße (3 strukturierte Ganztagsklassen).