Wir über uns

Die OGS Sebastian-Schule, im Bornheimer Stadtteil Roisdorf gelegen, startete 2007 in Trägerschaft der Katholischen Jugendagentur Bonn gGmbH. Wir betreuen alle Ganztagszüge der Klassen 1 bis 4.

 

Den Ganztagszug gibt es seit Sommer 2014 an der Sebastian-Schule. Diese Form bietet eine besondere Vernetzung und Verzahnung von Unterricht und Freizeitbereich.

Den Großteil des Tages verbringen die Kinder in ihrem Klassenverbund. Die Lernzeit, ehemals Hausaufgabenzeit und auch Teile des Unterrichts werden mit der Klassenleitung oder einer Fachlehrerin und der Gruppenleitung bzw. Mitarbeitern der OGS durchgeführt. Für den Freizeitbereich sind vorrangig die Kolleginnen aus der OGS zuständig. Regelmäßige Besprechungen des Klassenteams (Schule/OGS) sorgen für einen lückenlosen Austausch. Auch Elterngespräche werden bei Bedarf zusammen geführt. Unterricht, Freizeitaktivitäten und die Lernzeit wechseln sich entsprechend der Konzentration der Kinder ab.