Wir über uns

Die Thomas-von-Quentel-Schule wird von 183 Kindern besucht, davon werden 89 Kinder in der OGS und 11 Kinder in der Kurzzeit bis 13:30 Uhr betreut. Ein Betreuungsangebot besteht seit 15 Jahren, seit August 2008 ist die Thomas-von-Quentel-Schule eine offene Ganztagsschule in Trägerschaft der Katholischen Jugendagentur Bonn gGmbH. Seit dem 01. August 2013 ist der rhythmisierte Ganztagszug mit einem ersten Schuljahr (20 Kinder) an den Start gegangen.

Grundlagen und Ziele

  • alle Kinder sollen nach ihren Fähigkeiten unterstützt, gefördert und begleitet werden (Chancengleichheit)
  • Förderung von sozialen Kompetenzen
  • Förderung von Begabungen und Interessen
  • Förderung der Entwicklung zur Selbstständigkeit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens
  • Hilfestellung zu einem verantwortungs- und respektvollem Umgang miteinander
  • Hilfestellung zu einem verantwortungsvollem und wertschätzendem Umgang mit Materialien