Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926 527 - 0

Fax: 0228 926 527 - 23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Offene Zeltstadt 2018
10.08.2018 - Unter dem Motto „Komm wann Du willst, bleib solange es Dir gefällt“ bieten wir Jugendlichen ab 14 Jahren in den Sommerferien einen besonderen Ort zum Treffen und jedes Jahr ein fettes kostenloses Programm zum Mitmachen, Dabeisein oder einfach nur zuhören. Die Offene Zeltstadt 2018 findet vom 15.-20. August 2018 statt.
Öffnungszeiten in den Sommerferien
25.07.2018 - In den Sommerferien haben wir geänderte Öffnungszeiten
Mini Tabu 2018
17.07.2018 - In der letzten Sommerferienwoche ist es wieder soweit: auf dem Schulhof des Schulzentrums Tannenbusch bieten die Kirchengemeinde St. Thomas Morus und die KJA Bonn ein buntes Ferienprogramm – direkt vor der Haustür – in Tannenbusch an.
Save the date
02.05.2018 - für die Jugendchortage vom 5. bis zum 7. Oktober in Siegburg

Mini Tabu 2018

17. Juli 2018; Eva-Maria Plettenberg

In der letzten Sommerferienwoche ist es wieder soweit: auf dem Schulhof des Schulzentrums Tannenbusch bieten die Kirchengemeinde St. Thomas Morus und die KJA Bonn ein buntes Ferienprogramm – direkt vor der Haustür – in Tannenbusch an.

Vom 20. bis 24. August können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren aus Tannenbusch und Umgebung so Urlaub zu Hause machen.

 

Bei „Mini Tabu“ kann man Elektroautos bauen, mit Holz arbeiten, Stricken, den Garten verschönern, Tanzen, Fahrräder reparieren, Schätze suchen, Fußball spielen, auf der Hüpfburg springen und vieles mehr.

 

Organisiert und geplant wird das Projekt von engagierten Jugendlichen aus der Gemeinde, den Jugendverbänden und Schülerinnen und Schülern des Tannenbusch Gymnasiums. Organisationen, Vereine und Persönlichkeiten aus dem Stadtteil unterstützen das Projekt.

In unterschiedlichen technischen, kreativen und sportlichen Workshops bieten sie in einer Woche täglich von 9 bis 16 Uhr ganz viel Ferienspaß. Für einen Frühstückssnack und Mittagessen ist gesorgt.

 

Eine Woche Ferienprogramm zu Hause kosten 25 Euro. Dafür bekommen die Kinder Essen und Getränke, dazu Bastelmaterial. Mit einem Bonn-Ausweis besteht die Möglichkeit den Teilnehmerbeitrag zurückzubekommen.

 

Anmeldungen gibt es hier oder bei Lukas Schmalenstroer von der KJA Bonn (lukas.schmalenstroer@kja.de) oder im „Lotsenpunkt“ Tannenbusch (Pommernstr. 1, Tannenbusch)

Zurück