Freizeitleitermarkt

Titelbild FZLM

Auf dem Freizeitleitermarkt erwartet die Teilnehmenden interessante Angebote rund um die Themen Spiele-, Erlebnis- und Kulturpädagogik, Spiritualität und Musik. Die Jugendgruppenleitungen können Ihr Wissen auffrischen, neue Ideen sammeln und Methoden für die praktische Umsetzung in der Arbeit vor Ort mitnehmen. Das Gute ist: Alle Angebote sind darauf ausgerichtet, dass sie direkt mit den Kindern auf der Ferienfreizeit umgesetzt werden können.

Die Angebote werden von Referent*innen geleitet, die selbst jahrelang Erfahrung mit Gruppen gesammelt haben. Die Tricks und Kniffe der Referent*innen bewahren sie vor Planungsfehlern und Tücken bei der Umsetzung.

Der Freizeitleitermarkt gilt als Fortbildungsveranstaltung für die Verlängerung der JULEICA, die 3 Jahre nach ihrem Erwerb ihre Gültigkeit verliert und neu beantragt werden muss, wofür eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Schulung nötig ist.

Freizeitleitermarkt 2021 - Jetzt neu: Online

Ihr sucht Ideen für die aktuellen Herausforderungen? Ihr möchtet was Neues Lernen?

Wir bieten Euch unterschiedliche Workshops an, die Ihr einzeln buchen könnt.

Sucht Euch die Workshops raus die für Euch passen und meldet Euch an. Ihr könnt Euch auch als Leiterrunde für einen Workshop anmelden, um gemeinsam etwas zu erleben.

Für Fragen stehen Euch die Referenten gerne zur Verfügung.

 

Die Workshops finden online über „Zoom“ statt. Ihr braucht eine Kamera, ein Mikrofon und die Möglichkeit über Computer oder Tablett Euch in das Zoom Meeting einzuwählen.

Für jeden Workshop gibt es eine Teilnahmebescheinigung.  Mit insgesamt 8 Stunden Fortbildung bekommt ihr ein Zertifikat mit dem (und einer Erste Hilfe Auffrischung) ihr eure Juleica verlängern könnt.

 

Anmeldung und Workshopinfos hier

Kontakt & Info

Julia Wagner-Orth sw

Julia Wagner-Orth

Jugendreferentin

KJA Bonn | Außenstelle Siegburg
Kirchplatz 2
53721 Siegburg

Angaben zur Person

Kontaktangaben

Angaben zur Verpflegung

Falls Du spezielle Bedürfnisse (Allergien/Unverträglichkeiten) zum Thema Verpflegung hast, wende Dich bitte rechtzeitig an die in der Anmelde-Bestätigung angegebene Ansprechperson. Nicht alle Unverträglichkeiten können immer berücksichtigt werden.

Einverständniserklärung

Solltest Du noch nicht volljährig sein, gilt Deine Anmeldung erst nach Zusendung der Einverständniserklärung Deiner Eltern oder Personensorgeberechtigten.

Bitte sende diese Einverständniserklärung

  • eingescannt per Mail an Nadine Broeders
  • per Post an die Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH, z.H. Nadine Broeders, Kaiser-Karl-Ring 2, 53111 Bonn

Weitere Angaben

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten ernst. Hier findest Du unsere Datenschutzbestimmungen

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Empfehlen Sie uns weiter