Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926 527 - 0

Fax: 0228 926 527 - 23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Orchester der OGS Nordschule bei Beethoven Play Festkonzert
17.09.2018 - Am Sonntag, 23. September 2018, ist das Orchester der OGS Nordschule Teil des Festkonzerts 10 Jahre "Play Beethoven".
Sterben, Tod und Auferstehung?!
06.09.2018 - Vom 14. - 29. November 2018 findet in der Auferstehungskirche Siegburg die Erlebnisausstellung statt.
Mit dem Kanu auf der Lahn
27.08.2018 - Messdiener der Rheinland-Pfälzer Gemeinden gehen am 4. und 5. Oktober gemeinsam mit dem Kanu auf Tour
Öffnungszeiten in den Sommerferien
25.07.2018 - In den Sommerferien haben wir geänderte Öffnungszeiten
Save the date
02.05.2018 - für die Jugendchortage vom 5. bis zum 7. Oktober in Siegburg

Am Meer ein Team werden

Jugendliche spielen am Strand, verbringen ein tolles Wochenende miteinander und wachsen als Team zusammen. Was schon wie ein eigenes Ferienprogramm klingt war jedoch erst das Planungswochenende für das Ferienprojekt "Mini Tabu". 

Die Kinderstadt wird in den Sommerferien in Bonn-Tannenbusch stattfinden und um sich darauf vorzubereiten waren von Freitag bis Sonntag insgesamt 13 engagierte junge Leute in Ellemeet (Niederlande) in einem Selbstversorgerhaus am Meer.

Ziel war zum einen, dass sich die unterschiedlichen Jugendlichen, die sich bei dem Ferienprojekt engagieren werden, besser kennenlernen und zusammen ein Team werden. Dazu mussten sie zum Beispiel am Strand eine Aufgabe lösen die ihnen dann gezeigt hat, wie gut das Team schon zusammen arbeitet.

Außerdem wurde die "Mini Tabu"-Woche schonmal inhaltlich geplant. So wurden zum Beispiel viele Ideen gesammelt, was für Workshops die Jugendlichen anbieten wollen und wie die den Kindern ansonsten eine schöne und erfahrungsreiche Woche geboten werden kann.

Das Wochenende in Ellemeet war auf jeden Fall ein großer Erfolg, denn spätestens jetzt sind alle motiviert und freuen sich auf die Woche mit den Kindern im Tannenbusch.

Zurück