Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926 527 - 0

Fax: 0228 926 527 - 23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Sterben, Tod und Auferstehung?!
06.09.2018 - Vom 14. - 29. November 2018 findet in der Auferstehungskirche Siegburg die Erlebnisausstellung statt.

Politik im Gespräch

"Offene Ganztagsschule und weiterführende Schulen - was plant NRW?" Unter diesem Titel war NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer in Bornheim zu Gast. Themen der Veranstaltung waren u. a. Qualität und Flexibilisierung vom Offenen Ganztag, Rechtsanspruch, Klassenfrequenzwert, Inklusion, Besoldung und Schulsozialarbeit.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholische Jugendagentur Bonn aus den Fachbereichen Jugendsozialarbeit und Jugendhilfe und Schule, die Päd. OGS-Leitungen aus Bornheim, der Geschäftsführer Rainer Braun-Paffhausen, die Referatsleitung Brigitte Mohn und die Diözesanreferentin Jugendhilfe und Schuke Katja Birkner nahmen an dem Austauschtreffen teil und hatte Gelegenheit die Bornheimer OGS-Angebote vorzustellen.

 

Ein Statement von Ministerin Gebauer zu OGS lesen Sie hier.

 

Zurück