Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926 527 - 0

Fax: 0228 926 527 - 23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Orchester der OGS Nordschule bei Beethoven Play Festkonzert
17.09.2018 - Am Sonntag, 23. September 2018, ist das Orchester der OGS Nordschule Teil des Festkonzerts 10 Jahre "Play Beethoven".
Sterben, Tod und Auferstehung?!
06.09.2018 - Vom 14. - 29. November 2018 findet in der Auferstehungskirche Siegburg die Erlebnisausstellung statt.
Mit dem Kanu auf der Lahn
27.08.2018 - Messdiener der Rheinland-Pfälzer Gemeinden gehen am 4. und 5. Oktober gemeinsam mit dem Kanu auf Tour
Öffnungszeiten in den Sommerferien
25.07.2018 - In den Sommerferien haben wir geänderte Öffnungszeiten
Save the date
02.05.2018 - für die Jugendchortage vom 5. bis zum 7. Oktober in Siegburg

Weihnachtsmarkt am Campanile

Am 17.12. war es so weit: Der erste Weihnachtsmarkt am Campanile öffnete seine Pforten. Veranstalter waren die Jugendlichen und Mitarbeiter von WERKstattSCHULE - einem Projekt der Jugendsozialarbeit der KJA Bonn gGmbH - sowie "Die Küche".

Auf dem  Markt wurde viel geboten: Flammkuchen aus dem eigenen Holzofen im Hof, selbstgemachte süße oder herzhafte Crepes,  selbstgebackene Kekse, Glühwein und Kinderpunsch. Eben alles, was Weihnachtsmarktbesucher in der Adventszeit so von Herzen lieben.

Darüber hinaus konnte man sich mit Weihnachtsgeschenken eindecken, die die Jugendlichen vorab im Rahmen ihrer Projektzeit hergestellt hatten. Für kleines Geld gab es hübsche Engel und selbstgetischlerte Schwedenstühle.

Für Atmosphäre sorgte der große Weihnachtsbaum im Innenhof des Campa, Feuerkörbe und Stehtische luden zum Verweilen ein. Kinder konnten sich von unserer Märchenerzählerin verzaubern lassen.

Am Ende des Tages konnten die Jugendlichen ein beachtliches Fazit ziehen: Alle Flammkuchen waren ausverkauft und auch ansonsten gab es kaum Reste… dafür hatten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher gesorgt. 

Im Anschluss an den Weihnachtsmarkt gb es noch die Möglichkeit an der Stadtjugendmesse mit„Aussendung des "Friedenslicht aus Bethlehem" teilzunehmen und so den 3. Advent feierlich ausklingen zu lassen.

Zurück