Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926 527 - 0

Fax: 0228 926 527 - 23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Offene Zeltstadt 2018
10.08.2018 - Unter dem Motto „Komm wann Du willst, bleib solange es Dir gefällt“ bieten wir Jugendlichen ab 14 Jahren in den Sommerferien einen besonderen Ort zum Treffen und jedes Jahr ein fettes kostenloses Programm zum Mitmachen, Dabeisein oder einfach nur zuhören. Die Offene Zeltstadt 2018 findet vom 15.-20. August 2018 statt.
Öffnungszeiten in den Sommerferien
25.07.2018 - In den Sommerferien haben wir geänderte Öffnungszeiten
Mini Tabu 2018
17.07.2018 - In der letzten Sommerferienwoche ist es wieder soweit: auf dem Schulhof des Schulzentrums Tannenbusch bieten die Kirchengemeinde St. Thomas Morus und die KJA Bonn ein buntes Ferienprogramm – direkt vor der Haustür – in Tannenbusch an.
Save the date
02.05.2018 - für die Jugendchortage vom 5. bis zum 7. Oktober in Siegburg

Games Komm!

Spielefortbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schulkinderbetreuung von OGS und Sek I
20.01. | 17.02. | 21.04.
jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr
in den Häusern der Jugend in Königswinter

20.01.2018

Workshop 1

Bewegungsspiele für große Gruppen, mit und ohne Material
Alle mal raus und sich richtig austoben! Aber nicht als einzelne, sondern miteinander. Bewegungsspiele, Kommunikationsspiele, Geländespiele, Wettkampfspiele – wir zeigen euch neue Möglichkeiten, wie ihr eure Kinder miteinander in Bewegung bringt.

 

Workshop 2

Großspiele für drinnen und draußen selber bauen
In diesem Workshop werden klassische und neue Großspiele, die selbsterklärend und ohne Beaufsichtigung gespielt werden können, von den Teilnehmern gebaut und ausprobiert. Für den Transport der Spiele in die jeweilige Einrichtung ist gesorgt, ihr müsst nicht zwingend mit dem Auto kommen.

 

Hat bereits stattgefunden

17.02.2018

Workshop 1

15 Minuten müssen noch überbrückt werden?

Der Zug hat beim Ausflug mal wieder Verspätung? Die Pause ist zu lang geplant und die Kinder werden unruhig? Da können kurzweilige Spiele Abhilfe schaffen. In diesem Workshop könnt ihr sie ausprobieren.

 

Workshop 2

neue Karten- und Brettspiele
Hier dreht sich alles um das Thema Brettspiele und Kartenspiele. Altes neu entdecken, neue Spiele testen, bewerten und Varianten entdecken.

 

Anmeldung

Leider bereits ausgebucht!

21.04.2018

Workshop 1

Teambildende Spiele
Eine Gruppe muss sich neu finden oder die Rollen nach den Ferien wieder neu verteilt werden? Vertrauensspiele, Kennenlernspiele, Kooperationsspiele, Teamaufgaben oder Entspannungsspiele können eurer Gruppe dabei helfen.

 

Workshop 2

Die Metalog Methode
Hier wird ein Spiel zur Methode. Der Prozess und die Auswertung decken auf, was vielleicht bisher nur unter der Oberfläche war (oder brodelte). Die Methode bietet die Möglichkeit mit den Teilnehmer über Metaphern in den Austausch zu kommen, Probleme aufzuzeigen
und Lösungen zu erarbeiten.

 

Anmeldung

Leider bereits ausgebucht!

Organisatorisches

Rückfragen zu den Inhalten

beantwortet:
Rüdiger Sweere
0228/926 527 - 44
ruediger.sweere@kja.de

 

 

Veranstaltungsort

Haus der Jugend in Königswinter, Niederdollendorf, Hauptstr. 55


Anfahrt:
• Fahrrad:
am Rhein entlang bis Höhe Schaumburger Hof – liegt jedoch auf der anderen Rheinseite,
direkt hinter Oberkassel (Obi – Markt) weg vom Rhein auf die Hauptstraße


• Bahn:
Linie 66 ab Bonn Hbf, Haltestellt Oberdollendorf aussteigen, dann 750 m laufen ca. 9
Minuten


• Auto:
Auf die 59 bis Ausfahrt Richtung Oberdollendorf/Niederdollendorf/BN-Oberkassel/Bad
Godesberg/Thomasberg/Heisterbacherrott.
An der Gabelung rechts halten, Beschilderung in Richtung BN-Oberkassel folgen und
weiter auf Grüner Weg.
Weiter bis auf die Hauptstraße folgen.

 

Anmeldung

  • Erfolgt direkt in Rücksprache mit der Päd. Leitung/Einrichtungsleitung.
  • Bitte den jeweiligen Anmeldeschluss pro Fortbildungseinheit beachten.
  • Die Fortbildungseinheiten stehen jeweils für sich.
  • Die Teilnahme der Fortbildung wird durch ein Zertifikat bescheinigt.
  • Für Verpflegung ist gesorgt.
  • Wir bieten die Fortbildung für euch kostenfrei an.
  • Jede/r Teilnehmer/in kann sich 4 Stunden Arbeitszeit für den Tag aufschreiben.

 

Ansprechpartner/Anmeldung:
Jutta Siebertz
(Fachbereichsleitung Jugendhilfe und Schule)
0228/926 527 - 35
jutta.siebertz@kja.de