Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926 527 - 0

Fax: 0228 926 527 - 23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Offene Zeltstadt 2018
10.08.2018 - Unter dem Motto „Komm wann Du willst, bleib solange es Dir gefällt“ bieten wir Jugendlichen ab 14 Jahren in den Sommerferien einen besonderen Ort zum Treffen und jedes Jahr ein fettes kostenloses Programm zum Mitmachen, Dabeisein oder einfach nur zuhören. Die Offene Zeltstadt 2018 findet vom 15.-20. August 2018 statt.
Öffnungszeiten in den Sommerferien
25.07.2018 - In den Sommerferien haben wir geänderte Öffnungszeiten
Mini Tabu 2018
17.07.2018 - In der letzten Sommerferienwoche ist es wieder soweit: auf dem Schulhof des Schulzentrums Tannenbusch bieten die Kirchengemeinde St. Thomas Morus und die KJA Bonn ein buntes Ferienprogramm – direkt vor der Haustür – in Tannenbusch an.
Save the date
02.05.2018 - für die Jugendchortage vom 5. bis zum 7. Oktober in Siegburg

Schule

Die Zusammenarbeit zwischen Vor- und Nachmittag wird an der Grundschule in unterschiedlichen Aktivitäten gelebt. Dabei steht immer das Kind im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Zusammenarbeit. Durch den Kontakt zwischen dem Lehrerkollegium und dem OGS- Team ist es möglich einen ganzheitlichen Blick auf das Veralten des Kindes durch Beobachtungen am Vor- und Nachmittag zu erhalten, um ein ressourcenorientiertes Förderangebot herauszuarbeiten.

 

Die Zusammenarbeit sieht u.a. wie folgt aus:

  • Wöchentliche Besprechung zwischen der Rektorin und der OGS- Leitung
  • regelmäßiger Austausch in den jeweiligen Tandems zwischen der Gruppenleiterin und dem/der Lehrer/In 
  • Lehrer/Innen fördern einmal pro Woche die Kinder in der Hausaufgabenzeit
  • Durchführung der Kursangebote am Nachmittag
  • Monatliche Vernetzungsstunde zwischen Lehrerkollegium und Gruppenleitung
  • Gemeinsame pädagogische Konzepttage
  • Zusammenarbeit bei Veranstaltung, z.B. Sommerfest, Sankt Martin, Tag der offenen Tür, Projektwochen
  • Gemeinschaftiches Raumkonzept
  • Teilnahme der Verbindgslehrer/In an den Besprechungen des OGS- Rates
  • Gemeinsame Elterngespräche
  • Teilnahme der OGS- Leitung an den Schulpflegschaftssitzungen