Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH

Kaiser-Karl-Ring 2

53111 Bonn


Tel.: 0228 926 527 - 0

Fax: 0228 926 527 - 23

info@kja-bonn.de

 

www.facebook.com/KJABonn

 

Spendenkonto:

Volksbank Köln Bonn eG

DE24 3806 0186 0304 4425 22

BIC: GENODED1BRS

 

 

Suchen & Finden

 

Termine & Ankündigungen

Offene Zeltstadt 2018
10.08.2018 - Unter dem Motto „Komm wann Du willst, bleib solange es Dir gefällt“ bieten wir Jugendlichen ab 14 Jahren in den Sommerferien einen besonderen Ort zum Treffen und jedes Jahr ein fettes kostenloses Programm zum Mitmachen, Dabeisein oder einfach nur zuhören. Die Offene Zeltstadt 2018 findet vom 15.-20. August 2018 statt.
Öffnungszeiten in den Sommerferien
25.07.2018 - In den Sommerferien haben wir geänderte Öffnungszeiten
Mini Tabu 2018
17.07.2018 - In der letzten Sommerferienwoche ist es wieder soweit: auf dem Schulhof des Schulzentrums Tannenbusch bieten die Kirchengemeinde St. Thomas Morus und die KJA Bonn ein buntes Ferienprogramm – direkt vor der Haustür – in Tannenbusch an.
Save the date
02.05.2018 - für die Jugendchortage vom 5. bis zum 7. Oktober in Siegburg

Carl-Schurz-Realschule

Thomas Kühler

Leitung

0176 204 198 22

thomas.kuehler@kja.de

Albertus-Magnus-Str. 21, 53177 Bonn

Wir über uns

Die Katholische Jugendagentur gGmbH hat seit 2009 die Trägerschaft der Nachmittagsbetreuung an der Carl Schurz Schule inne und organisiert seither die unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften und Hausaufgabenbetreuung an der Schule. 

Das Team besteht aus vier pädagogischen MitarbeiterInnen, die an unterschiedlichen Tagen mehrere Arbeitsgemeinschaften durchführen. Die Koordination der Arbeitsgemeinschaften, wie Zuteilung der Teilnehmer etc., findet durch den Kontaktlehrer statt.

 

Die Einrichtung

Die Einrichtung besitzt keine eigenen Räumlichkeiten innerhalb der Schule, sondern nutzt den gesamten Raum des Schulkomplexes.

 

Tagestruktur

Die Angebote starten jeden Tag ab 13:00 Uhr in den schuleigenen Räumen.

 

Das Mittagessen

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit in der Schule zu essen. Das Essen wird über ein Bonsystem durch die Schule selbst organisiert.

 

Die Lernzeit / Hausaufgaben

In der Schule ist täglich eine  Hausaufgabenbetreuung durch die KJA-Bonn gGmbH organisiert. Sie soll allen Schülern die Möglichkeit bieten, in ruhiger Atmosphäre die Hausaufgaben zu bearbeiten.  Ein Förderprogramm oder eine Nachhilfeeinrichtung ist diese Betreuung jedoch nicht.

 

Die Kurse

Zurzeit werden folgende Kurs angeboten:  Spiele AG, Koch AG, Fußball A und Hip Hop AG.

Schule

Die Schüler haben die Möglichkeit einmal im Schuljahr Ihre AG´s zu wählen.  Vorher wird in enger Kooperation mit der Schule eine Umfrage durchgeführt, welche AG-Angebote  von den Schülern gewünscht werden.

Eltern

Eine gezielte Elternarbeit findet im Rahmen dieses Angebot nicht statt. Bei Fragen zum AG Angebot oder bei der Vermittlung in Konfliktsituationen steht der Koordinator der Einrichtung Thomas Kühler gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Ferien

Für die Schüler der Carl-Schurz-Schule besteht die Möglichkeit, die Ergebnisse Ihrer Arbeitsgemeinschaften auf dem Sommerfest in Bonn-Pennenfeld zu präsentieren. Ein eigenes Ferienprogramm wird durch die KJA Bon gGmbH nicht angeboten.