Stadt- und Kreisjugendseelsorge

Titelbild KJS

Jugendseelsorge ist ein Angebot für junge Menschen, der tieferen Dimension des eigenen Lebens auf die Spur zu kommen, in einer Zeit des Suchens, Ausprobierens und Infragestellens.
Sie lebt aus der persönlichen Begegnung.

Jugendseelsorge liefert keine fertigen Antworten. Aber sie möchte helfen, in eine gute Richtung zu fragen und dabei auf die Erfahrungen christlicher Wege zurückzugreifen und diese auf eine eigene Weise neu zu gehen.
Also gilt es, diese Erfahrungen aufzubereiten und Wegbegleitung zu sein.

Die Stadt- und Kreisjugendseelsorge wird in den Regionen Bonn, Rhein-Sieg-Kreis/ Altenkirchen und Kreis Euskirchen vom jeweiligen Stadt- und Kreisjugendseelsorger verantwortet und durch Referent*innen der KJA Bonn unterstützt. 

Jede Region hat mit Campanile, Lukas Zwo und Oststarße darüber hinaus ein jugendpastorales Zentrum bzw. einen jugendpastotralen Ausgangsort, der als Anlauf- und Begegnungsstätte dient. 

Campanile

junge Kirche in Bonn

Lukas Zwo

junge Kirche in Siegburg

Oststraße

junge Kirche in Euskirchen

Logo Stadtjugendseelsorge Bonn

Zur Stadtjugendseelsorge in Bonn gehören konkret unsere Angebote am Campanile, von der wöchentlich stattfindenden Stadtjugendmesse über verschiedene Angebote der Begegnung, besondere Gottesdienste, Bibelerkundung und dem, was junge Leute an Aktionen selbst entwickeln.
Auf ähnliche Weise bieten wir dies auf Nachfrage im Rahmen unserer Kapazitäten auch vor Ort an.

Wir verstehen unsere Arbeit insgesamt als subsidiär zu dem, was in Gemeinden an Jugendseelsorge unternommen wird.

Wegsuche und Wegbegleitung hat eine zutiefst persönliche Dimension. 

Logo Kreisjugendseelsorge Rhein-Sieg und Altenkirchen

Wir sind Ansprechpartner für Jugendliche und junge Erwachsene an Rhein und Sieg, an Agger und Bröl, im Siebengebirge und im Vorgebirge, im Westerwald und im Rheinland – ein großer Bereich mit vielen engagierten jungen Menschen und Verantwortlichen in der Jugendpastoral.

Wir feiern mit Euch Gottesdienste in Deinem Ort und bei Freizeiten. Im Advent und in der Fastenzeit in Siegburg und monatlich in Siegburg und Wissen/Sieg eine Jugendmesse für die Region.

Wir organisieren mit Euch gemeinsame Aktionen und Fahrten: z.B. Kinotag und Zelten für Ministranten, Danke-Party auf einem Rheinschiff für alle ehrenamtlichen Jugendgruppenleiter, Kinderchortage und Jugendchor-Workshops, Tage in Taizé, Tage am Meer, Pilgern u.v.m.

Wir unterstützen Euch mit Angeboten im Rahmen der Firmung: z.B.  Versöhnungsabende, Projekttage, #geistvoll #firmung – der Firmtag für Euch und einer „Nachtwallfahrt“ für alle Gefirmten.

Wir begleiten Angebote der Abteilung Jugendseelsorge im Erzbistum Köln z.B. Ministrantentag in Altenberg und Domwallfahrt, Weltjugendtag und Romwallfahrt der Ministranten.   

Wir kooperieren mit der KJA Bonn und ihren Einrichtungen, mit weiterführenden Schulen in der Region und der Lebenshilfe Rhein-Sieg, sowie weiteren Partnern. 

Logo Kreisjugendseelsorge Euskirchen

Seelsorge lebt aus der persönlichen Begegnung und in einem Kreisdekanat wie Euskirchen es ist, stellt uns diese persönliche Begegnung von eine besondere Herausforderung, die wir gerne annehmen: ob Bus, Bahn, Fahrrad, Auto oder zu Fuß. Für uns ist kein Weg zu weit.

Jugendseelsorge ist ein Angebot für junge Menschen, der tieferen Dimension des eigenen Lebens auf die Spur zu kommen, in einer Zeit des Suchens, Ausprobierens und Infragestellens. Sie liefert keine fertigen Antworten. Aber sie möchte helfen, in eine gute Richtung zu fragen und dabei auf die Erfahrungen christlicher Wege zurückzugreifen und diese auf eine eigene Weise neu zu gehen. Also gilt es, diese Erfahrungen aufzubereiten und Wegbegleiter zu sein.

Konkret gehören dazu unsere wechselnden Angebote in der „Oststraße", die monatlichen Kreisjugendmessen, verschiedene Angebote der Begegnung, besondere Gottesdienste, Bibelerkundung und dem, was junge Leute an Aktionen hier selbst entwickeln. Nicht zu vergessen unser jährliches Engagement bei der Offenen Zeltstadt. Auf ähnliche Weise bieten wir dies auf Nachfrage im Rahmen unserer Kapazitäten auch vor Ort an.

Wir verstehen unsere Arbeit insgesamt als subsidiär zu dem, was in Gemeinden an Jugendseelsorge unternommen wird. Deshalb unterstützen wir gerne die Firmvorbereitung vor Ort und bieten Weiterbildung für Katechetinnen und Katecheten an.

Kontakt & Info

CJ_Brücke

Kaplan Dr. Christian Jasper

Stadtjugendseelsorger Bonn

KJA Bonn
Adolfstraße 77a
53111 Bonn
2020-05-04_DanielSluminski_16-33-53_01

Pfr. Daniel Sluminsky

Kreisjugendseelsorger Rhein-Sieg und Altenkirchen

KJA Bonn
Kirchplatz 2
53721 Siegburg

Empfehlen Sie uns weiter