Update to go - Dein Freizeit-Campus 2022

Werbung update to go 2022

Das ist UPDATE TO GO

Bei update to go – Dein Freizeit-Campus erwartet Euch ein Update zu den vielfältigen Themen in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit.

Hier könnt Ihr Euer Wissen auffrischen, neue Ideen sammeln und Methoden für die praktische Umsetzung in der Arbeit vor Ort mitnehmen.

Das Gute ist: Alle Angebote sind darauf ausgerichtet, dass sie direkt mit den Kindern und Jugendlichen auf der Ferienfreizeit, bei Gruppenstunden, Projekten vor Ort und weiteren Aktionen umgesetzt werden können.

Die Angebote werden von Referent*innen geleitet, die selbst jahrelange Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit haben. 

Die Module des update to go gelten als Fortbildungsveranstaltung für die Verlängerung der JULEICA.
Diese verliert 3 Jahre nach Erwerb ihre Gültigkeit und muss neu beantragt werden.
Insgesamt muss die Fortbildungszeit einen Zeitumfang von 8 Zeitstunden betragen.
Zusätzlich ist eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Schulung erforderlich.

update-togo

Modulübersicht

Egal ob Du einen oder mehrere Workshops besuchst, Du zahlst nur einmalig 5€. Bring das Geld einfach zu deinem ersten Modul in bar mit.

Update zu aktuellen Fragen rund um Aufsichtspflicht, Datenschutz, Bildrechten usw.

Bringt Eure Fragen mit und besprecht sie mit einem Volljuristen und Stadtjugendseelsorger.

Übrigens: Christian beantwortet viele juristische Fragen rund um die Kinder- und Jugendarbeit in einem kleinen Büchlein, das 2019 erschienen ist. Weitere Infos dazu und kostenlose Musterformulare findet ihr hier.

Datum: Samstag, 12. März

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) oder online via zoom

Anmeldeschluss: 05. März

Christian Jasper

Kaplan Dr. Christian Jasper

Stadtjugendseelsorger Bonn

Papier schenken? Was für ein Blödsinn!

Falsch gedacht - ich zeige dir, wie du trendige Explosionsboxen, Boxkarten, Deine eigenen Papiertüten und Geschenkanhänger selbst machen kannst.

Am Ende wird es nicht nur aussehen wie gekauft, sondern viel besser.

Und das Beste daran: es ist handgemacht und kommt von Herzen!

Mit ein paar einfachen Handgriffen, Papier und ein bisschen Kleber zauberst Du einzigartige Kleinigkeiten zum Verschenken (oder vielleicht auch zum Behalten).

Datum: Samstag, 12. März

Uhrzeit: 13:00 - 15:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) oder online via zoom

Anmeldeschluss: 05. März

Referentin

Melanie Hinz

Kontakt

Julia Wagner-Orth

Julia Wagner-Orth

Landart ist eine Art der Kunst, für die kein Material besorgt werden muss. Frei nach dem Motto „Nimm, was dir vor die Füße fällt“ werden hier Kunstwerke aus unterschiedlichsten Materialien, die einem die Natur zur Verfügung stellt, geschaffen.

Ob als groß angelegtes Kunstprojekt oder als kleine Überbrückung von Wartezeiten, der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt: aus einer Wurzel entsteht eine Schlange, aus einem Baumstupf eine kleines Troll-Zuhause oder aus einem Haufen Blätter ein wunderbares Mandala.

Datum: Samstag, 12. März

Uhrzeit: 13:00 - 15:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) oder online via zoom

Anmeldeschluss: 05. März

Referentin

Imke Croce

Kontakt

Julia Wagner-Orth

Julia Wagner-Orth

Langweilige Karten oder Einladungen kennt ihr zu genüge? Ihr wollt Coole Grußkarten in 3 D selbst herstellen? Stanzen, Schneiden und kleben mehr müsst ihr nicht können, um ganz besondere Grußkarten zu gestalten. Wie genau das geht, das lernt ihr hier. 

Datum: Samstag, 12. März

Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) oder online via zoom

Anmeldeschluss: 05. März

Referentin

Melanie Hinz

Kontakt

Julia Wagner-Orth

Julia Wagner-Orth

5 Jahre ist es her, seitdem Ihr die Präventionsschulung mitgemacht habt?

Was gibt es Aktuelles? Was hat sich geändert? Wie waren die Erfahrungen in den letzten 5 Jahren?

Prävention sollte auch weiterhin für Euch ein Thema sein. In diesem Modul schauen wir, wie das Thema Prävention auch für eure Teilnehmenden präsent sein kann. Wir stellen euch dazu Methoden und Ideen vor.

Datum: Dienstag, 26. März

Uhrzeit: 9:30 - 12:30 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) oder online via zoom

Anmeldeschluss: 19. März

Referenten

Stefan Schmitz, Katharina Sporckmann

Kontakt

Stefan Schmitz

Stefan Schmitz

Jugendreferent

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Ihr habt keine Lust schon wieder 12 oder 3 zu spielen auch von Schlag den Leiter habt ihr genug. In diesem Modul gibt es frische Ideen und ihr könnt selbst kreativ werden, damit euer nächstes Abendprogramm unterhaltsam, spaßig und cool wird.

Datum: Dienstag, 26. März

Uhrzeit: 13:30 - 15:30 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) oder online via zoom

Anmeldeschluss: 19. März

Referentin

Katharina Sporckmann

Kontakt

Stefan Schmitz

Stefan Schmitz

Jugendreferent

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Spiele im Wald oder auf offenem Gelände sind für Kinder und Jugendliche häufig das Highlight einer Ferienfreizeit oder einer Gruppenstunde. Hier ist ausreichend Platz, um sich mal richtig auszupowern oder auch mit größeren Gruppen aktive Spiele zu spielen.

Wir lernen in diesem Workshop neue Wald- und Geländespiele, die über Klassiker, wie „Capture the flag“ oder eine gewöhnliche Schnitzeljagt hinausgehen, kennen und entdecken neue Möglichkeiten, den Wald oder das Gelände für Kinder- und Jugendgruppen zu nutzen.

Datum: Dienstag, 26. März

Uhrzeit: 13:30 - 15:30 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) oder online via zoom

Anmeldeschluss: 19. März

Referentin

Imke Croce

Kontakt

Julia Wagner-Orth

Julia Wagner-Orth

Ihr wollt in die Spielerunde Spannung und Aktion bringen? Dann versuchts mal mit einer Spielekette mit Geschichte. Hier bekommt ihr ein Beispiel. Führt eure Teilnehmer durch ein Abenteuer. „… Und denkt euch selber mal was aus“ Hier könnt ihr unter Anleitung kreativ werden.

Datum: Samstag, 26. März

Uhrzeit: 16:00 -  18:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) 

Anmeldeschluss: 19. März

Stefan Schmitz

Stefan Schmitz

Jugendreferent

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Lernt vom Profi Tipps und Tricks für die Lagerküche. Hier gibt es keine Rezepte, sondern hier könnt ihr ganz praktisch Handgriffe und mehr ausprobieren. Wie schneidet man beispielsweise Zwiebeln, Gurken und Co für viele Personen in kurzer Zeit und was muss ich beim Umgang mit Lebensmitteln beachten.   

Datum: Samstag, 7. Mai

Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile)

Anmeldeschluss: 01. Mai

Referent

Thorsten Krüger

Kontakt

Julia Wagner-Orth

Julia Wagner-Orth

Praktische Auffrischung der Ersten Hilfe Maßnahmen:

Wie ging das nochmal mit der Stabilen Seitenlage und der Wiederbelebung?

Hier findet Ihr Antworten und habt die Möglichkeit zu üben

Datum: Samstag, 7. Mai

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile Bonn)

Anmeldeschluss: 01. Mai

Referent

Carsten Möbus

Kontakt

Julia Wagner-Orth

Julia Wagner-Orth

Ihr braucht Hilfe für die nächste Ferienfahrt?

Hier bekommt ihr von uns nützliche Tipps und Checklisten and die Hand zu den Themen rund um Zeitplan, Anreise, Rechtliche Grundlagen, Ausflugsziele, Budgetkalkulation, etc.     

Datum: Sonntag, 8. Mai

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn)

Anmeldeschluss: 1. Mai

Pia Rohloff

Pia Rohloff

Jugendreferentin

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Hier erfahrt ihr, wo und wie ihr finanzielle Unterstützung für eure Fahrten, Aktionen und Materialanschaffungen beantragen könnt.

Datum: Sonntag, 8. Mai

Uhrzeit: 12:00 -  13:00 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn)

Anmeldeschluss: 1. Mai

Pia Rohloff

Pia Rohloff

Jugendreferentin

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Die Ferienfahrt ist geplant, jetzt geht es ans Buchen und Bewerben der Fahrt. Hier erfahrt ihr, was es dabei zu beachten gibt, welche wichtigen Inhalte in der Ausschreibung stehen müssen und was im Informationsbrief nach der Anmeldung nicht fehlen darf.

Datum: Sonntag, 8. Mai

Uhrzeit: 14:00 - 15:30 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) 

Anmeldeschluss: 1. Mai

Pia Rohloff

Pia Rohloff

Jugendreferentin

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Was heißt Inklusion? Beeinträchtigte Teilnehmende im Rollstuhl oder Blinde einbinden, das ist Inklusion? Inklusion ist viel mehr! - In diesem Modul öffnen wir die ganze Bandbreite von Inklusion. Wie kann das in der Praxis aussehen, wenn es heißt „Wir nehmen alle mit!“. Ob bei Spielen oder Ausflügen fast alles ist möglich! - Du möchtest wissen wie? Dann melde dich an.

Datum: Sonntag, 8. Mai

Uhrzeit: 14:00 - 16:30 Uhr

Ort: Präsenz (Campanile in Bonn) 

Anmeldeschluss: 1. Mai

Referenten

Mathea Heppekausen, Stefan Schmitz

Kontakt

Stefan Schmitz

Stefan Schmitz

Jugendreferent

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Was bietet uns die Natur und was können wir daraus machen? Wie Ihr mit Eurer Gruppe die Natur aktiv mit allen Sinnen erleben und draußen Spaß haben könnt, erfahrt Ihr in diesem Workshop.

Eine Mischung aus Spiel, Gestalten und Erleben erwartet Euch.

Datum: Sonntag, 12. Juni

Uhrzeit: 10:00 -  12:00 Uhr

Ort: Präsenz (KJAckerdemie in Alfter-Gielsdorf)

Anmeldeschluss: 5. Juni

Vanessa Rössel

Vanessa Rössel

Jugendreferentin

KJA Bonn
Kaiser-Karl-Ring 2
53111 Bonn

Ihr wollt Endlich mal wieder eine Lagerolympiade machen? Euch fehlen innovative neue Ideen dazu?

Hier könnt ihr den „Olympiaden- Koffer“ der KJA ausprobieren, denn ihr für eure Veranstaltung ausleihen könnt.  

Datum: Sonntag, 12. Juni

Uhrzeit: 13:30 - 15:30 Uhr

Ort: Präsenz (KJAckerdemie in Alfter-Gielsdorf)

Anmeldeschluss: 5. Juni

Referentin

Johanna Rätz

Kontakt

Julia Wagner-Orth

Julia Wagner-Orth

Anmeldung

Bitte fülle die Anmeldung zum

update to go - Dein Freizeit-Campus

vollständig aus.

Wenn Du unter 16 Jahre alt bis und an einem Angebot aus dem Freitzeit-Campus teilnehmen möchtest, brauchen wir dazu die Einwilligung Deiner Eltern / Personensorgeberechtigten.

Diese kannst Du im Laufe der Anmeldung herunterladen, ausdrucken und unterschreiben lassen und dann als Scan oder Foto wieder hochladen.

Rückfragen zum Freizeit-Campus beantworten
Julia Wagner-Orth (0176 126 527 54 | julia.wagner-orth@kja-bonn.de) und 
Stefan Schmitz (0176 126 527 22 | stefan.schmitz@kja-bonn.de)

Rückfragen zu den einzelnen Modulen beantworten die jeweiligen Referent*innen

Angaben zur Person

Kontakt

Ich melde mich an für ...

Einwilligung 

Wenn Du unter 16 Jahre alt bis und an einem Angebot aus dem Freizeit-Campus teilnehmen möchtest, brauchen wir dazu die Einwilligung Deiner Eltern / Personensorgeberechtigten.

Du kannst diese hier herunterladen (Einwilligung zur Teilnahme am Freizeit-Campus), ausdrucken und unterschreiben lassen.

Lade das ausgefüllte Dokument im nächsten Schritt als Scan oder Foto wieder hier hoch und schicke es mit der Anmeldung mit.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten ernst. Hier findest Du unsere Datenschutzbestimmungen

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Empfehlen Sie uns weiter